Vernissage Freitag 14. Juni um 18:00 Uhr

Reine Kopfsache

Reine Kopfsache. Eine Fußballausstellung.

Fußball ist Kampf und Kommerz, Gefühl und Geschäft. Ein Phänomen, dass Milliarden Menschen und Milliardensummen bewegt. Aber was ist schon das Bauchgrummeln angesichts mafiöser Strukturen gegen das pure Adrenalin, das Dich durchschießt, wenn Deine Mannschaft nach 95 durchlittenen Minuten endlich den entscheidenden Treffer erzielt.


Anlässlich der Fußball EM vom 14.06. bis zum 14.07. loten die Künstler*innen Klaus Sievers, Nele Waldert, Bernd Beuscher, Mario Weinberg, das Studio 111, Horst Wackerbarth, Klaus Richter / Rainer Scharlowsky und Micha Krisch aus, ob und wie Kunst hier etwas Erhellendes beizutragen hat.
Wir zeigen Bilder, Filme und Skulpturen zum Thema und diskutieren auf der roten Couch von Horst Wackerbarth mit Journalisten, queeren Fußballern, einer Profi-Schiedrichterinnen und Euch!
Und natürlich schauen wir auch das ein oder andere Spiel gemeinsam. 

Bisher geplante Veranstaltungen:

Freitag, 14.06.2024 / ab 18h:
Vernissage mit Beteiligung aller Kunstschaffenden, Performance von Klaus Richter & Rainer Scharlowsky und Magischem Fußballorakel Im Anschluss Übertragung der Begegnung Deutschland gegen Schottland.

Mittwoch, 19.06.2024 / ab 16h:
Late Night Heerdt: Magisches Fußball-Talk Format mit Micha & Klausi und Gästen.
Im Anschluss: Im Anschluss Übertragung der Begegnung Deutschland gegen Ungarn.

Samstag, 06.07.2024: / ab 16h:
„Hand und Fuß“ Interaktive Talkrunde mit dem Journalisten Ronny Blaschke; Thema: "Spielfeld der Herrenmenschen – Kolonialismus und Rassismus im Fußball"; anschließend Übertragung der Viertelfinale 3 und 4.

Sonntag, 14.07.2024: / ab 16h:
Finissage mit Beteiligung aller Kunstschaffenden und Übertragung des Endspiels.

Hinweis: Für die Teilnahme an Public-Viewing-Veranstaltungen wird ein Eintritt von 8 Euro inkl. einem Getränk erhoben. Anmeldungen bitte unter: Bitte Javascript aktivieren!